ING. PETER RAUSCH
Patentverwertung
A-8621 Thörl, Fölz 186
Tel.: +43 (0) 3861 2356
Fax: +43 (0) 3861 3577
Mobil: +43 (0) 664 22 34 206
peter.rausch@betonbausysteme.at
www.betonbausysteme.at
Alpenstein

© Peter Rausch 1987
Europa-Patent, USA-Patent

Ökologisch und wirtschaftlich

Der Alpenstein wird als Böschungsbausteinsystem in vielen Bereichen der Garten und Landschaftsgestaltung eingesetzt und ermöglicht eine maximale ökologische, wirtschaftliche und einfache Hangverbauung (Hangsicherung).

Lizenznehmer / Vertrieb:
BERDING BETON
Alpenstein General-Lizenznehmer für Deutschland
www.berdingbeton.de

F. von LANGSDORFF Licensing Limited
Alpenstein® Generallizenznehmer Nordamerika
http://www.langsdorff.com

H. Katzenberger Beton- u. Fertigteilwerke
Generallizenznehmer Österreich Alpenstein®
BEGITT
PERESTON
http://www.katzenberger.at

Lithonplus Heidelberger Stein
Alpenstein® Lizenznehmer Deutschland
http://www.heidelberger-steinforum.de

Klicken Sie auf ein Bild für eine größere Ansicht
 
Alpenstein

 
Anwendungsbeispiel

 
Sicher und stabil!
Mit Alpenstein gesicherte Hänge und Böschungen sind standfest und lassen stufenlose Neigungen bis 68 Grad problemlos zu.
 
Formschön und angepaßt!
Der Alpenstein besitzt ein attraktives Aussehen und ermöglicht jede natürliche Anpassung an die jeweilige Geländestruktur.
 
Lebensräume für gesundes, kräftiges Grün!
Große durchgehende Pflanzenräume ermöglichen einen kräftigen, gesunden Bewuchs und sichern eine ausreichende Feuchtigkeitsversorgung.
 
Herstellung
Auf Brett-Automaten; Tagesleistung 6.000 - 8.000 Steine.